Review | Garnier: Miracle Sleeping Cream



Hallo meine Lieben,

heute möchte ich euch die 'Miracle Sleeping Cream' von garnier vorstellen.
Sie ist seit Kurzem auf dem Markt und ist mit einem Inhalt von 50 ml für ca. 9,50 €
nun im Handel erhältlich.



VERPACKUNG

Was passt besser zu einer 'Schlafcreme' als eine dunkelblaue Verpackung?!
Ich finde die Verpackung optisch sehr gelungen.
Hier wurde ein leichtes Material verarbeitet, welches aber leider
schon einige Kratze im äußeren Bereich zu verbuchen hatte...



(Aussehen nach Verwendung)
INHALT

Da es aber auf die inneren Werte ankommt und die Verpackung eigentlich nur zweitrangig ist, nun die Angaben die garnier zu dieser Creme macht:

"Anti-Aging-Effekt und Besserung der Hautqualität mit sieben Anti-Aging-Wirkstoffen und integriertem Lichtschutzfaktor:

• LHA
• Pro-Retinol
• Vitamin C
• Vitamin B3
• Vitamin B5
• Straffende Peptide
• Anti-oxidativer Ingwer
• Lichtschutzfaktor 20.”

Inspiriert ist das Ganze von den asiatischen Sleeping Cremes
die es dort zum Beispiel von der Marke Etude House gibt.
Ein gravierender Unterscheid liegt jedoch dabei, dass man bei den asiatischen Cremes
darauf hingewiesen wird diese am nächsten Morgen abzuwaschen, was aber eigentlich bei jedem von uns in der Routine liegt.
Wer wäscht sich morgens denn nicht sein Gesicht ? :3


Zu der Creme an sich ist zu sagen, dass sie einen angenehmen Duft hat und bei mir tatsächlich nach der ersten Anwendung seine Effekte gezeigt hat.
Die Haut wirkt straffer und praller.

Auch bei den folgenden Anwendungen konnte man den Effekt spüren und ich muss gestehen, dass ich meine alte Nachtcreme nun nicht mehr verwende.

(geglättete Oberfläche am nächsten Morgen)

FAZIT

Ich finde diese Sleeping Creme wirklich gut.
Meine Haut fühlt sich frisch und prall am nächsten Morgen an und die Tatsache, dass das Produkt sich selbstglättet finde ich doch sehr amüsant.

Wenn ihr garnier Produkte vertragt, solltet ihr euch diese Creme auf jeden Fall mal anschauen.

Ansonsten werde ich euch demnächst noch einen Vergleich zu dieser Sleeping Creme und einer von Etude House schreiben.



Was haltet ihr von der Sleeping Creme?
Habt ihr sie auch schon verwendet?


UPDATE: Nach einer kurzen Pause hatte ich wieder zu dieser Creme gegriffen und sie wurde knallrot - die Empfehlung habe ich hiermit auf!


Eure Anne ♥


PR-SAMPLE

Kommentare:

  1. Wow! Klingt sehr interessant!

    Nein, bis jetzt noch keine getestet, da ich eine komplizierte Gesichtshaut habe!

    Vielen Dank das Du sie getestet hast!

    Wünsche Dir einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Dass sie sich selbst glättet klingt total lustig, was der LSF darin zu suchen hat kann ich aber nicht so recht verstehen. Der Effekt klingt ganz gut :)

    AntwortenLöschen